Hilfe   Fehler melden  

Leitfaden für Gemeinden zu Abfallsammelstellen und Separatsammlungen

Soziales Engagement

Gerade im Bereich der Wiederverwendung und des Recyclings ergeben sich oft sinnvolle Möglichkeiten für soziale Beschäftigungsprogramme. Zerlegwerkstätten, Brockenstuben, Kleider- oder Bücherannahmestellen, Velo-Reparaturwerkstätten etc. erfordern Handarbeit und Betreuung. Durch den Einsatz von sozial benachteiligten und bedürftigen Menschen können ökologische Ziele wie Abfallvermeidung oder Abfallverwertung und soziale Ziele wie Integration meist gleichzeitig erreicht werden.